Luft und Raumfahrt

PAL-V - Hubschrauber und Auto zugleich

PAL-V - Hubschrauber und Auto zugleich

PAL V One 001Schon einmal davon geträumt ein Fahrzeug zu besitzen was fahren und zugleich auch fliegen kann? Sowas wie der Fliegende "DeLorian" aus "Zurück in die Zukunft" womit Michael J. Fox als Marty Mc Fly in die Zukunft abgehoben ist. Der PAL-V - One ist eines der konzepte für "Fliegende Autos" was gerade realisiert wird. Der Erfolg ist, das dieses Gefährt mittlerweile in Holland schon zugelassen ist und selbst die Niederländische Polizei daran schon ihr Interesse bekundet hat.

Das Pal - V One ist eines der ersten in Holland zugelassenen Autos mit Flugeigenschaften! Pal V steht für "Personal Air Land Vehicle" ,zu deutsch "Persönliches Luft- und Land - Fahzeug und ist somit eines der Fahrzeuge was man zu "Fliegenden Autos" zählen kann.

Die ersten erfolgreichen Testflüge des Prototypen gab es schon im März 2012. Ab 2015 erlangte das Fahrzeug Serienreife.
Schon bereits 2004 gab es schon die ersten pläne für so ein Innovatives konzept von den Holländischen Ingenieur John Bakker, unter dem Firmendach von "Pal-Europe BV".

PAL V One 002Das Pal V ist für zwei Personen ausgelegt und wird im Flugbetrieb über einem Druckpropeller von einem Rotationsmotor des Schweizer  Herstellers Mistral angetrieben. Dieser Motor hat eine leistung von 148 KW ( 200 PS ).  Der Rotor wird Passiv durch den Fahrtwind in Drehung versetzt und erzeugt dadurch den nötigen Auftrieb. Während der Fahrt am Boden werden Rotor, Antriebspropeller und Leitwerk eingeklappt. Der Motor gibt seine Kraft dann über einen Kettenantrieb an die Hinterräder weiter.

Das Pal - V One erreicht am Boden sowohl auch in der Luft eine Spitzengeschwindigkeit von 180 Km / h. Für Starts und Landungen wird eine Piste von maximal 200 m länge und 30 m breite benötigt.

Bei dem mehr als 15 Flugstunden die das Pal - V one bis Ausgust 2012 absolvierte, zeigte sich das Landreichweiten von 1200 km und Flugreichweiten von 500 km realistisch sind. Ein weiterer Prototyp wurde bis mitte 2013 fertiggestellt, um eine Zertifizierung des Pal-V nach FAR CS 27 zu erreichen.  Die CS 27 ist die Certification Specification 27 für klein Hubschrauber. Zu Englisch: "Small Rotorcraft" bis zu 3.175 Kilogramm sowie bis zu neun Passagieren.

Hubschrauber dieser Kategorie sind als Beispiel die Robinson R22 sowie auch die Bell 429!

Nach Angaben von "Pal-V-Europe" genügt das Fahrzeug sowohl dem amtlichen Vorschriften für Kraftfahrzeuge als auch den Anforderungen nach FAR CS 27.  Somit kann es legal am Boden als auch in der Luft bewegt werden. Für den Betrieb sind ein gültiger Autoführerschein sowie eine Privatpilotenlizenz     ( PPL ) mit der enstsprechenden Musterberechtigung notwendig.

PAL V One 003In vielen Ländern der EU sind Starts und Landungen für Privatpiloten bisher nur auf ausgewiesenen Luftlandeplätzen erlaubt. Langfristig hoffen sich die Entwickler eine veränderung des individualverkehrs, so das ein flexibler Wechsel von der Straße in die Luft möglich ist.

Dafür benötigt man eine vielzahl von kleineren Startplätze die sich wie Parkplätze am Straßenrand befinden sollen. Also im Grunde soll das Pal-V One an der Straßenseite parken, umgerüstet werden und von da aus in die Luft abheben.

Mittlerweile gibt es schon Entwickler die an Luftautobahnen mithilfe der Satelitennavigation arbeiten.  Die Niederländische Polizei hat schon ihr interesse an 40 Pal-V One bekundet. Der Stückpreis soll bei 200.000 € bis 300.000 € liegen.


Also demnächst nicht wundern wenn die Polizei demnächst direkt aus der Luft kommt in Holland!

Hier noch weitere Technsiche Details zum Pal-V One

Besatzung 1
Passagiere 1
Länge 4,00 m
Breite 1,60 m
Höhe 1,60 m
Leermasse 680 kg
Nutzlast 230 kg
max. Gewicht 910 kg
Höchstgeschwindigkeit 180 Km / h ( am Boden  & in der Luft )
Mindestgeschwindigkeit ( Flugbetrieb ) 50 km / h
Landestrecke ca. 30 m
Startstrecke ca. 165 m
Reichweite max. 1200 km ( Boden ) 500 km ( Luft )
Motoleistung 172 KW ( 230 PS )
Treibstoff zunächst nur Benzin, später auch Diesel oder Ethanol
Verbrauch 8,3 l / 100 km ( Boden ), 36 l/h ( Luft )

 

[powr-video-slider label="Pal V One"]

comments

Leave your comments

0 / 300 Character restriction
Your text should be in between 10-300 characters
terms and condition.
  • No comments found